Willkommen am Oberrhein-Gymnasium
  
Liebe Besucherin, lieber Besucher!
Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren.
Das Oberrhein-Gymnasium ist eine junge Schule mit den Klassenstufen
5 bis 12, an dem ein naturwissenschaftliches und ein sprachliches Profil (Spanisch) angeboten werden. Außerdem kann man sich für einen bilingual-französischen Zug entscheiden. Unser erstes Abitur wird im Schuljahr 2015/16 stattfinden.
 
 
Falls Sie Fragen und Anregungen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Silke Wießner
Schulleiterin








Unser erster Abiturjahrgang


Mündliche Abiturprüfung am Oberrhein-Gymnasium 

Insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler des Oberrhein-Gymnasiums in Weil am Rhein haben am vergangenen Donnerstag mit den mündlichen Prüfungen den letzten Teil ihrer Abiturprüfung erfolgreich hinter sich gebracht. Unter dem Vorsitz des Schulleiters des Georg-Büchner Gymnasiums in Rheinfelden, Oberstudiendirektor Hubert Wischnewski, und weiterer Fachausschussvorsitzender des Rheinfeldener Gymnasiums mussten sich die Abiturientinnen und Abiturienten in mindestens einem Fach mündlich prüfen lassen.

Groß war anschließend die Freude, als das Ergebnis verkündet wurde und die Schüler die Glückwünsche des Vorsitzenden und ihrer Lehrerinnen und Lehrer entgegennehmen konnten. 

Die ersten Abiturientinnen und Abiturienten des Oberrhein-Gymnasiums sind:

Carolin Bahro, Simon Baumert, Philip Buschhaus, Leon Chrobok, Sonja Daecke, Aleksej Demtschuk, Jonathan Dietrich, Franziska Eberhardt, Jana Enderle, Celina Ennen, Anna Gempp, Niklas Gerber, Anna Greiner, Dennis Gründel, Robert Haun, Felix Jäger, Theresa Karg, Tobias Kimmelmann, Timo Kronenberger, Denise Lefebvre, Isabella Leitherer, Judith Limmer, Nicolas Lorenz, Lorena Meyer, Simon Miskolczy, Lena Nussbaumer, Daniel Pflüger, Véronique Renk, Paul Ritsche, Darleen Roser, David Satomi, Annika Schmitt, Laura Strack, Justus Wied, Isabel Wiedemann, Thorben Wilke, Nicole Würzburger, Elisa Zelmer

Jahrgangsbeste mit der Durchschnittsnote 1,1 wurde Franziska Eberhardt.

Einen weiteren Preis für sehr gute Leistungen erhielt Anna Franziska Gempp (1,3).

Robert Haun (1,7), Theresa Karg (1,4), Isabella Leitherer, Paul Ritsche (1,9), Isabell Wiedemann (1,6) und Nicole Würzburger (1,8) erreichten eine Eins vor dem Komma und erhielten für ihre erbrachten Leistungen ein Lob.

Der gesamte Jahrgang erzielte einen Durchschnitt von 2,4.

Für besondere Leistungen in einzelnen Fachgebieten erhalten mehrere Abiturientinnen und Abiturienten Preise und Auszeichnungen, die Ihnen am Freitag, den 01. Juli im Rahmen der Abiturfeier im Hadid Bau in Weil am Rhein von Schulleiterin Silke Wießner , den Fachlehrerinnen und Fachlehrern und dem Vorsitzenden des Fördervereins Dr. Christian Baumann überreicht werden. 


Am Mittwoch, den 6. Juli findet um 19.30 Uhr unser Sommerkonzert in der Aula statt. Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, Verwandte und Freunde sind herzlich eingeladen.