Bewegungsraum

In der Mittagszeit steht den Schülerinnen und Schülern unter Aufsicht ein Bewegungsraum mit Kletterwand, Boxsack und Kleingeräten zur Verfügung.

Dafür gibt es folgende

Regeln für den Bewegungsraum

1.    Ich verhalte mich rücksichtsvoll, ruhig und verantwortungsbewusst.

2.    Ich klettere nur ohne Straßenschuhe.

3.    Ich klettere maximal mit 3 weiteren Personen gleichzeitig an der Kletterwand.

4.    Ich klettere nicht übereinander.

5.    Ich halte genug Abstand zum Nachbarkletterer.

6.    Ich halte mich nicht unter Kletterern auf.

7.    Ich springe nicht von der Kletterwand herunter (ich klettere herunter!).

8.    Ich achte darauf, dass die Matten bündig aneinander liegen.

9.    Ich nutze die Matten nicht zum Ringen und Raufen oder für Saltos.

10.  Die Matten sind nicht zum „Chillen“ gedacht, daher sitze ich nicht auf ihnen.

11.  Essen und Trinken bringe ich nicht mit in den Bewegungsraum.

12.  Natürlich hänge ich nicht nicht an den Boxsack und schwinge ihn nicht sondern nutze ihn nur zum Boxen.

13.  Mit den Stelzen fuchtele ich nicht herum.

14.  Bei Zuwiderhandlungen schreibe ich die Regeln (mit großer Freude) 10-mal ab!