Schulpartnerschaften

Wie in unserem Leitbild verankert liegt uns als Schule im Dreiländereck der interkulturelle Austausch gerade mit französischen Schulen besonders am Herzen.

Partnerschulen im Nahbereich:
Durch die geographische Nähe zu Frankreich können wir mit fast allen Klassen ab Klassenstufe 6 Kooperationsprojekte mit Partnerklassen der in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Schulen unternehmen:

Collège Georges Forlen, Saint-Louis http://www.col-forlen-st-louis.ac-strasbourg.fr/index.php?lng=fr

Collège Gérard de Nerval, Village-Neuf 

Lycée Jean Mermoz in Saint-Louis http://www.lyceemermoz.com/spip/spip.php.

Bei diesen ein- bzw. mehrtägigen Projekten steht der interkulturelle Austausch und die Kommunikation auf Deutsch und Französisch im Mittelpunkt.

Die konkreten Angebote hängen von den jeweils aktuellen Rahmenbedingungen ab.

Bis jetzt gab es z. Bsp. gemeinsame Sporttage, Interreg-Umweltprojekte mit dem KMZ und TRUZ, gemeinsame Feste (Weihnachtsbaumschmücken und Crêpes-Essen) und gemeinsame Theater-Workshops. Hinweise auf bevorstehende oder gerade stattgefundene Projekte finden Sie zeitnah unter „Aktuelles“.

Ansprechpartner für diese Projekte sind die jeweiligen Französischlehrer sowie Frau Röttinger und Herr Koch

 

Unsere Abibac-Partnerschule in Nîmes:

Die Bevollmächtigte der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten hat uns im Rahmen des Vertrags über die Deutsch-Französische Zusammenarbeit in das Programm zum gleichzeitigen Erwerb der deutschen Allgemeinen Hochschulreife und des Französischen Baccalauréat (Abibac) aufgenommen.

Wenn Sie sich genauer über unsere neue Partnerschule informieren möchten, dann besuchen Sie die Homepage unserer neuen PartnerschuleSchule: http://www.lyceedaudet.fr

Jedes Schuljahr findet ein Austausch mit Besuch und Gegenbesuch für die zehnten Klassen statt.