Aktuelle Berichte

Exkursion der Biokurse K1 zum FMI

Am Mittwoch, den 5.6. trafen sich der Biologiegrundkurs und der Biologieleistungskurs der Kursstufe 1 mit ihren beiden Lehrerinnen Frau Ansorg und Frau Kockelkorn auf dem Novartis-Campus in Basel. Dort befindet sich seit kurzer Zeit das Friedrich-Miescher-Institut (FMI), das vorher in der Nähe des Badischen Bahnhofs war. Wir waren somit die erste größere Gruppe, die dort empfangen wurde. Mit uns zusammen waren noch weitere Schulklassen aus Basel und Freiburg anwesend. Nach einer kurzen Einführung zum Institut und seinem Namensgeber (der Basler Friedrich Miescher hat 1869 die DNA als Nukleinsäure identifiziert) und einer Wiederholung der Grundlagen der Genetik wurden wir in mehrere Kleingruppen aufgeteilt.

Geschichtsunterricht im Museum

"Nie wieder" ist der Titel der aktuellen Ausstellung im Museum am Lindenplatz. Im Zeichen von zunehmendem Geschichtsrevisionismus, Rechtspopulismus und vermehrten antisemitischen Übergriffen in Deutschland und Europa stellen sich die Museen, aber auch Schulen die Frage, wie sie damit umgehen. Das Museum am Lindenplatz zeigt deswegen neben einer von der 'Gedenkstätte Deutscher Widerstand' konzipierten Ausstellung über den Hitler-Attentäter Georg Elser Zeichnungen von Nicolas Barrera. Diese hatte er während seiner Inhaftierung in einem Konzentrationslager heimlich und unter Lebensgefahr angefertigt. Diese sehr ausdrucksstarken und beeindruckenden Zeichnungen werden erstmalig einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nicolas Barrera hat viele Jahre als Kunstmaler in Weil am Rhein und Südfrankreich gelebt.

Sommerkonzert

Am Donnerstag, den 6. Juni fand das traditionelle Sommerkonzert am OGW statt. Ein buntes Programm erwartete die Zuschauer: Nach Theater- und Musik-Aufführungen der Klassen 5 und 6 boten sowohl der Unterstufenchor als auch das Orchester Musik auf hohem Niveau. Die Spanne der Stile reichte dabei von Händels Wassermusik bis hin zu Liedern von Taylor Swift. Vor allem aber zeigten die Schülerinnen und Schüler durch ihren Auftritt, wie erfüllend und gemeinschaftsbildend das gemeinsame Musizieren sein kann. Ein besonders großes Dankeschön geht an Birgund Meyer-Oehme, die das gesamte Programm alleine auf die Beine gestellt hat! Die Bewirtung vor und nach dem Konzert übernahmen die sechsten Klassen, der Erlös geht an das OGW-Spendenprojekt "Vozama" in Madagaskar.

Austausch mit dem Collège Forlen

Die 7a/b hatte am Freitag, den 7.6. Besuch von ihrer Austauschklasse des Collège Forlen, mit der sie bereits seit letztem Jahr in Kontakt steht. Gemeinsam haben wir die Weiler Höhen erwandert und so gab es am Lindenplatz viele Möglichkeiten sich auszutauschen, sowohl sportlich als auch spielerisch. 

Erfahrungsbericht eines Mathe-Studenten

Am 19. April hatte das Mathe-Leistungsfach der Kursstufe 1 Sven Gutjahr zu zu Gast. Sven ist nicht nur ein ehemaliger OGW-Schüler, sondern auch Masterstudent an der ETH Zürich. Der Besuch begann mit einem kurzen Überblick über die verschiedenen Felder der Universitätsmathematik, der die Neugier der Schülerinnen und Schüler weckte. Doch es wurde noch spannender, als Sven lebhaft und engagiert von seinem eigenen Mathematikstudium berichtete. Dabei führte er die Jugendlichen einfühlsam in die Grundlagen der Aussagenlogik, der Axiomatik und der mathematischen Sprache ein. Seine lebendige Darstellung machte komplexe Konzepte verständlich und zugänglich.

Klimastaffel

Die Klimakrise betrifft uns alle, und nicht nur in der Schule, sondern auch in unserem Alltag ist das Thema Klimaschutz daher nicht mehr wegzudenken. Doch wie kann man so ein wichtiges Thema lebendig halten und eventuell an neue Ideen kommen? Genau hier kommt die Klimastaffel ins Spiel.
In diesem Jahr haben fünf Schülerinnen aus der Kursstufe 1 zum ersten Mal die Gelegenheit, an dem Pilotprojekt zum Thema "Klimastaffel am Oberrhein" teilzunehmen. Die große Idee dahinter ist ein Austausch über den Klimaschutz zwischen Schulen entlang des Oberrheins. Gemeinsam mit unserer Partnerschule, dem Lycée Mermoz, durfte das OGW am Dienstag, den 16.04.24 den Auftakt dieses interessanten Projekts machen.

Drittortbegegnung in Basel mit dem Collège Forlen

Nach ersten Briefaustauschen mit unserer Partnerschule, dem Collège Forlen in Saint-Louis, wurde es am Donnerstag, den 11. April höchste Zeit für ein reales Treffen. Bei bestem Wetter machten sich die Französischgruppen der 8. Klassen von Frau Laue und Frau Geier auf den Weg nach Basel, wo eine gemeinsame Stadtrallye auf dem Programm stand. Bei dem zweisprachigen Quiz stand nicht nur die Erkundung der Stadt, sondern auch der sprachliche Austausch im Fokus

Brüsselfahrt der Klassenstufe 10

Vom 8. bis 12. April 2024 hat die Klasse 10a/b an einer Brüsselfahrt teilgenommen, um die europäische Hauptstadt und ihre Institutionen unmittelbar zu erfahren. Nach einem interessanten Vortrag in der europäischen Kommission konnten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit einer polnischen Schulklasse das Museum der europäischen Geschichte entdecken. Anschließend hatten sie die Möglichkeit, im Rahmen einer Stadtrallye die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ausfindig zu machen. Zum Abschluss fand ein Ausflug nach Brügge statt, wo sie auf einer Bootsfahrt das Venedig des Nordens erkunden konnten.

Bepflanzung des Biotops

Am Mittwochnachmittag nach den Osterferien konnten die Mitglieder der Nachhaltigkeits-AG das Biotop mit neuen Bäumen und Sträuchern bepflanzen. Schon im Winter hatten die jungen OGW-Gärtnerinnen und -Gärtner die Grünfläche von Unkraut und invasiven Pflanzen befreit und für die Bepflanzung vorbereitet. Unter fachkundiger Anleitung eines Mitarbeiters des TRUZ und unter Regie von Vera Pham, Verantwortlicher für Stadt- und Grünplanung der Stadt Weil am Rhein, durften Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern nun hacken, graben, schaufeln und sieben, um die Pflanzlöcher für die neuen Pflanzen auszuheben - eine schweißtreibende Arbeit,

Sekretariat

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9:15 Uhr - 12:30 Uhr

Kontakt

Anschrift:
Königsberger Str. 9
79576 Weil am Rhein

Telefon/-fax:
Tel.: 07621 91 38 20
Fax: 07621 91 38 213

Email:
poststelle@04166492.schule.bwl.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.